Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, bitte klicken Sie hier.
  

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den August-Newsletter der Innovationsregion Ulm.

Einige unserer Themen:

  • Serie: "Jugend forscht" Fakt des Tages
  • Neu: Kostenlose Videotelefonie für Krebspatienten in der Kinderklinik 
  • Beliebt: Mehr Gäste reisen in den Landkreis Neu-Ulm
  • Koffersuche: Sommer-Quizz der Stadt Ulm

 

Herzliche Grüße,  

     

Ihr Team der Innovationsregion Ulm

AKTUELL

Serie: "Jugend forscht" Fakt des Tages

Die Innovationsregion Ulm veranstaltet am 27. September an der Hochschule in Ulm zum zweiten Mal einen "Jugend Forscht Tag". Neben zahlreichen Infoständen von früheren Teilnehmern gibt es ein attraktives Rahmenprogramm. Zum "JuFo-Tag" wurde jetzt über das soziale Netzwerk Facebook und auf der Internetseite der Innovationsregion Ulm die Serie "Jugend forscht Fakt des Tages" gestartet. Wissenswertes, Lustiges, Bilder und Videos erinnern an die fast zehnjährige Patenschaft der Innovationsregion mit dem Wettbewerb für Nachwuchsforscherinnen und Forscher.

 

Mehr:

Kinderklinik: Videotelefonie für Krebspatienten

In der Ulmer Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin wird künftig Internet-Videotelefonie angeboten. Der Dienst Skype bietet die kostenlose Möglichkeit mit der Familie oder Freunden in Kontakt zu bleiben. Zehn Videotelefone können in der Klinik jetzt kostenlos ausgeliehen werden.
 

Mehr:

Uni Ulm: 300 000 Euro für Erstsemesterförderung

Mit einem herzlichen „Willkommen in der Wissenschaft“ werden Erstsemester an der Universität Ulm künftig begrüßt und begleitet. Für Maßnahmen, die junge Menschen für wissenschaftliche Fragestellungen begeistern sollen, erhält die Uni in den kommenden drei Jahren insgesamt 300 000 Euro vom Landesministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) – die Maximalförderung.
 

Mehr:

Forum Markt & Wissen in Ulm

Das „Forum Markt + Wissen“ ist die Kontaktdrehscheibe für die Forschung und Entwicklung in der Region, zu der die IHK Ulm am 26. September 2012 einlädt. Das Forum bildet einen Marktplatz für Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.
 

Mehr:

Weiterbildungsportal für die Region Schwaben

Wer sich beruflich weiter qualifizieren oder einen Bildungsabschluss nachholen möchte, kann in dem neuen regionalen Weiterbildungsportal www.bildungsportal-schwaben.de gezielt nach geeigneten Kursangeboten und Seminaren suchen.
 

Mehr:

Steigende Gästezahlen im Landkreis Neu-Ulm

Der positive Trend bei den Übernachtungszahlen im Landkreis Neu-Ulm hält an. In der ersten Jahreshälfte verzeichneten die 61 Übernachtungsbetriebe deutliche Zuwächse.
 

Mehr:

Sommer-Quiz: "Auf der Suche nach den Koffern"

Im Rahmen des diesjährigen Jubiläumsthemas der Stadt Ulm „Aufbruch entlang der Donau 1712/2012“ veranstaltet die Kulturabteilung der Stadt Ulm ein Quiz für Kinder. Dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen.
 

Mehr:

Mit dem Rad-Wanderbus "auf Achse"

Auch in der Ferienzeit sind die Rad-Wanderbusse des Alb-Donau-Kreises sowie weitere Freizeitlinien und Museumsbahnen in der Region im Einsatz. Das beliebte Angebot gilt an Sonn- und Feiertagen und läuft bis zum 21. Oktober 2012.

 

Mehr:

Innovationsregion Ulm & Social Media

Immer mehr Menschen folgen der Innovationsregion Ulm auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und YouTube. Sie auch? 

 

Die Innovationregion Ulm bei Facebook

Die Innovationsregion Ulm bei Twitter

Englischsprachiger Twitter-Account der Innovationsregion

Die Innovationsregion Ulm bei YouTube 

ALLE MELDUNGEN
© 2017 Innovationsregion Ulm Newsletter abbestellen | www.innovationsregion-ulm.de
Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e. V.
Olgastr. 101, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0) 731/173-191, Fax: +49 (0) 731/173-291, E-Mail: info@innovationsregion-ulm.de
Vertretungsberechtigt: Thorsten Freudenberger, Landrat Landkreis Neu-Ulm, 1. Vorsitzender
Registergericht Ulm Nr. 1545