Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, bitte klicken Sie hier.
  

Innovationsregion Ulm / Newsletter 1/2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der Innovationsregion,

mit interessanten und spannenden Themen haben sich die 135 Jungforscherinnen und -forscher auseinandergesetzt, die beim diesjährigen Regionalwettbewerb Jugend forscht der Innovationsregion Ulm mit ihren Projekten an den Start gehen werden. So viele Jugendliche wie nie zuvor treten am 27. und 28. Februar in der Donauhalle an, um die Regionalsieger in sieben Fachgebieten zu ermitteln. Am Samstag, den 28. Februar von 10.30 bis 14.30 Uhr werden die Projekte in der UlmMesse der Öffentlichkeit vorgestellt - merken Sie sich bereits jetzt den Termin vor!  Mehr dazu

Beste Grüße vom

Team der Innovationsregion Ulm

 

 

 

AKTUELL

Mit Zuversicht ins Jahr 2015

Mit einer positiven Nachricht begann das neue Jahr: Wirtschaft und Bevölkerung der IHK-Region Ulm blicken mit Zuversicht ins Jahr 2015. Beide gehen davon aus, dass sich die wirtschaftliche Entwicklung mindestens auf dem erreichten Niveau fortsetzen wird. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Unternehmens- und Bevölkerungsbefragung in der Region.

Weiterlesen

Stabiler Arbeitsmarkt

Zum Jahresende hat die Arbeitslosigkeit in der Region Ulm nur leicht auf drei Prozent zugenommen, in Neu-Ulm blieb sie sogar unverändert bei 2,9 Prozent. Grund dafür ist das zumeist milde Wetter.

Weiterlesen

Neuauflage: Profile

Im Mai erscheint mit Unterstützung der Innovationsregion Ulm die 7. Auflage des erfolgreichen Arbeitgeberhandbuches "Profile". Aufgrund der großen Resonanz geht das Buch mit einer Auflage von 19.000 Exemplaren auf den Markt. Firmenportraits und Anzeigen können jetzt gebucht werden.

Weiterlesen

50 Jahre URMU Blaubeuren

Das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren feiert 50. Geburtstag. In dem halben Jahrhundert seines Bestehens hat sich das Museum zum zentralen Museum für Altsteinzeit in Baden-Württemberg entwickelt und präsentiert die ältesten Kunstwerke und Musikinstrumente der Menschheit. Das Jubiläumsjahr feiert das Museum mit einem unterhaltsamen Ausstellungsprojekt im Internet: 50 Antworten auf 50 kuriose Fragen zur Urgeschichte in 50 Wochen. Neben einem virtuellen empfehlen wir aber auch einen reellen Besuch im Museum.

Weiterlesen

Vorsprung durch Wissen

Ende Januar startet eine 8-teilige Vortragsreihe an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Neu-Ulm: 8 Top-Referenten, 8 Themen, 8 Mal die Möglichkeit, sich persönlich weiter zu entwickeln, Erfolge zu sichern und besser zu werden.

Weiterlesen

Leben ist Begegnung

Begegnung bereichert das Leben, bestärkt, lässt wachsen und reifen! Die Bildungsangebote im Kloster Roggenburg laden zur Begegnung ein. Familienbildung, Umweltbildung, Kunst und Kultur sind die Eckpfeiler des umfangreichen Programms.

Weiterlesen

 

 

Neues aus unserem Netzwerk

Drei Ulmer Wissenschaftler sind unter den einflussreichsten Forschern der Welt mehr // Dana erweitert am Standort der REINZ-Dichtungs-GmbH in Neu-Ulm das Hochregallager für den Aftermarket. Die Fertigstellung des neuen Anbaus mit einem Investitionsvolumen von mehreren Millionen Euro ist für Oktober 2015 geplant mehr // Tolles Ergebnis auf Vorjahresniveau beim Radio 7 Spendenmarathon zugunsten der sendereigenen Charity-Aktion „Drachenkinder“: Eine Viertelmillion spendeten die Hörerinnen und Hörer für kranke oder traumatisierte Kinder und Jugendliche. Sie wollen auch spenden? mehr // Rehm Thermal Systems ist auch in diesem Jahr auf den bekannten internationalen Fachmessen vertreten und präsentiert neueste Anlagen- und Systemtechnik aus den Bereichen Reflow-Löten mit Konvektion und Kondensation sowie Leiterplattenbeschichtung in der Elektronikfertigung mehr // Zweistelliges Umsatzwachstum für ulrich medical: Auch im Jahr 2014 setzte der weltweit erfolgreiche Hersteller innovativer Medizintechnik sein kontinuierliches Wachstum der letzten Jahre weiter fort - sowohl Umsatz als auch Gewinn verzeichneten ein zweistelliges, prozentuales Wachstum mehr // Anders agieren als die Wettbewerber: Mit dieser Taktik hat die Firma Braun-Steine schwierige Phasen in der Baustoff-Branche überlebt. Sie entwickelt und produziert seit 140 Jahren auf der Schwäbischen Alb Betonsteine mehr // Der Logistik-Cluster Schwaben e.V. hat eine neue Cluster-Managerin. Ingrid Eibner übernimmt für das schwäbische Logistiknetzwerk mit rund 85 Mitgliedern - wir sind eines davon - ab sofort die Geschäftsführung. Wir wünschen Frau Eibner einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit mehr // Der zu Daimler gehörende Omnibusbauer Evobus zahlt eine Sonderprämie von 700 Euro an die Mitarbeiter am Standort Neu-Ulm aus. Dies soll auch an die Übernahme von Setra-Bussen vor 20 Jahren erinnern mehr // Neue Räumlichkeiten in Ulm hat das Team von Burkert Gestaltung bezogen. Im Kreativzentrum "Ideenreich" ist die geballte Werbekraft verschiedener Kooperationspartner unter einem Dach gebündelt. Viel Erfolg! mehr //

 

 

Veranstaltungs- und Ausflugstipps

Bis 13. Februar - Die Sprache der Farben, Ausstellung, Landratsamt Alb-Donau-Kreis info // 31. Januar bis 3. Mai - "...Dein Max", Große Kunst im kleinen Format, Edwin-Scharff-Museum Neu-Ulm info // 6. Februar - Jan Luley feat. Brenda Boykin, Jazz, Wiley Club, Neu-Ulm info // 7. Februar - The Les Chlöchards, Musik und Comedy, Pfleghof Langenau info // 11. Februar - Carmen & Bolero, Ballettabend, Theater Ulm info //  12. Februar - "Gombiger Doschdig", zahlreiche Faschingsveranstaltungen in Ulm, Neu-Ulm, Alb-Donau-Kreis und Landkreis Neu-Ulm info // 14. Februar - Funk the Beat, Podium Bar, Theater Ulm info // 17. Februar - Faschingsdienstag, zahlreiche Faschingsveranstaltungen in Ulm, Neu-Ulm, Alb-Donau-Kreis und Landkreis Neu-Ulm info // 20. Februar - Song Slam, Roxy Ulm info // 21. Februar - Heinz Erhardt erklärt die Welt: „Warum die Zitronen sauer wurden“, Akademietheater Ulm info // 26. Februar - Monika Matschnig: Wirkung, Impulsvortrag, Hochschule Neu-Ulm info // 27. Februar - Mörderspiel, Krimidinner, Maritim Hotel, Ulm info // 28. Februar - Klassentreffen, Theater Neu-Ulm info //

ALLE MELDUNGEN
© 2017 Innovationsregion Ulm Newsletter abbestellen | www.innovationsregion-ulm.de
Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e. V.
Olgastr. 101, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0) 731/173-191, Fax: +49 (0) 731/173-291, E-Mail: info@innovationsregion-ulm.de
Vertretungsberechtigt: Thorsten Freudenberger, Landrat Landkreis Neu-Ulm, 1. Vorsitzender
Registergericht Ulm Nr. 1545