Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, bitte klicken Sie hier.
  

Innovationsregion Ulm / Newsletter 07/2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der Innovationsregion,

eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen wir von ganzem Herzen.

Ihr Team der Innovationsregion Ulm

AKTUELL

135 Anmeldungen zu „Jugend forscht“

Mit insgesamt 66 Projekten treten 135 Kinder und Jugendliche aus der Region bei der aktuellen Runde von „Jugend forscht“ an, um beim Regionalwettbewerb der Innovationsregion Ulm am 17. und 18. Februar 2017 die Sieger-Teams in sieben Fachgebieten zu ermitteln.

Weiterlesen

Vorsprung durch Wissen

Wissensimpulse kompakt in unterhaltsamen Vortragsabenden bietet unser Mitglied Südwest Presse auch 2017 mit dem Weiterbildungsformat "Südwest Impuls", das am 19. Januar im Stadthaus Ulm startet.

Weiterlesen

Vier Ulmer zählen zur Welt-Elite der Forscher

Zum wiederholten Male gehören vier Wissenschaftler der Universität und Universitätsklinik Ulm in ihren Fachgebieten zu den meistzitierten Forschern der Welt.

Weiterlesen

Welcome Center zieht erfolgreiche Bilanz

Am 2. Dezember feierte das Welcome Center Ulm/Oberschwaben sein 2-jähriges Bestehen und begrüßte als Rednerin Zohre Esmaeli, internationales Model und erfolgreiche Unternehmerin aus Afghanistan, in Ulm.

Weiterlesen

„Coding Kids“ gewinnt Preis des Bundeswirtschaftsministeriums

Große Anerkennung für das Programmierprojekt „Coding Kids“: Das von Schulamtsdirektor Dr. Ansgar Batzner initiierte IT-Bildungsangebot, das an fast allen Grundschulen im Landkreis Neu-Ulm bereits etabliert worden ist, wurde Bundessieger des „Schule-Wirtschaftspreises 2016“.

Weiterlesen

Landkreis Neu-Ulm: Die Demokratie als Wertegemeinschaft

„Werte leben, Demokratie gestalten“, so lautet der thematische Schwerpunkt der Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm im Jahr 2017. Dabei sollen zwei strategische Ziele verfolgt werden: „Demokratieverständnis fördern“ und „Toleranz stärken“

Weiterlesen

Aus dem Wonnemar wird das Donaubad

Der Anspruch, mit dem die Donaubad GmbH der Städte Ulm und Neu-Ulm an den Betrieb der Bade- und Eislaufanlage gehen, ist hoch: „Wir wollen familienfreundlicher werden und die Standards bei der Sauberkeit und Hygiene erhöhen.“

Weiterlesen

Neues aus unserem Netzwerk

Neun junge Leute aus der IHK-Region Ulm schlossen in diesem Jahr ihre Berufsausbildung als Landesbeste ab mehr // Südwestmetall Ulm meldet eine Ausweitung des Fachkräftemangels: Angesichts sinkender Arbeitslosenzahlen rückt das Problem der Fachkräftesicherung stärker in den Vordergrund mehr // Die initiative.ulm.digital e.V. hat eine neue Funktechnologie mit dem Namen LoRaWAN in der Ulmer Innenstadt installiert und gestartet mehr // Kleines Jubiläum: Anfang Dezember wurde in der Ratiopharm-Arena das 5-jährige gefeiert mehr // Prof. Fedor Jelezko vom Institut für Quantenoptik an der Universität Ulm wurde mit Landesforschungspreis Baden-Württemberg ausgezeichnet mehr // Mit dem Deutschlandstipendium werden 13 Studierende der Hochschule Neu-Ulm mit herausragenden Studienleistungen und ehrenamtlichem Engagement monatlich mit 300 Euro gefördert mehr // Rund 2000 Gäste aus über zehn europäischen Ländern in Neu-Ulm besuchten die SETRA-Hausmesse in Neu-Ulm mehr // Der schnelle Draht ins Rathaus: Die Stadt Neu-Ulm hat ein online Bürgerportal eingerichtet mehr // Für die Ausbildung von ehrenamtlichen Integrationsmentoren hat der Landkreis Neu-Ulm zusammen mit der Volkshochschule im Landkreis Neu-Ulm den Schwäbischen Integrationspreis erhalten mehr // Nachhaltiges Unternehmertum: Uzin Utz AG wurde beim Axia Award 2016 ausgezeichnet mehr // Internationaler Nachhaltigkeitspreis 2017: Daimler Buses belegt Spitzenplatz mehr // Die Universität Ulm und das Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) arbeiten zukünftig bei der Erprobung automatisierter Fahrzeuge eng zusammen mehr //

 

 


Veranstaltungs- und Ausflugstipps

26. Dezember - Triano Gyptano, Brasserie Amadeus, Ehingen (Jazzclub Ehingen) info // 30. Dezember - Premiere: My Name is ..., Tanzperformance, Stadthaus Ulm info // 2. Januar bis 2. Februar - Krippenausstellung, Kloster Roggenburg info // 4.-8. Januar - Ulmfilmtage, Lichtburg info // 5. Januar - AL-KO Cup, ratiopharm arena, Neu-Ulm info // 6. Januar - Dreikönigskonzert, Kultursaal Jahnschule, Erbach info // 8. Januar - Festliches Neujahrskonzert im Glanz von Trompete und Orgel, Klosterkirche Oberelchingen info // 13. Januar - Christina Rommel: Schokolade, Wolfgang-Eychmüller-Haus, Vöhringen info // 13./14. Januar - Die Nacht der Liedermacherlieder, Aktion 100.000, Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm, info // 20. Januar - Verliebt, verlobt, verschwunden, Theater Neu-Ulm info // 21. Januar - Bertha's Charity Wonder, Benefizkonzert, Roxy Ulm info // 26. Januar - Premiere: Ab Jetzt, Theater Ulm info // 27. Januar - André Rieu und sein Johann Strauss Orchester, ratiopharm arena, Neu-Ulm info //     

Zahlreiche weitere Anregungen und Angebote unter

Veranstaltungen
Ulm/Neu-Ulm / Alb-Donau-Kreis / Landkreis Neu-Ulm

Tourismus
Ulm/Neu-Ulm / Alb-Donau-Kreis / Landkreis Neu-Ulm

ALLE MELDUNGEN
© 2017 Innovationsregion Ulm Newsletter abbestellen | www.innovationsregion-ulm.de
Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e. V.
Olgastr. 101, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0) 731/173-191, Fax: +49 (0) 731/173-291, E-Mail: info@innovationsregion-ulm.de
Vertretungsberechtigt: Thorsten Freudenberger, Landrat Landkreis Neu-Ulm, 1. Vorsitzender
Registergericht Ulm Nr. 1545