Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, bitte klicken Sie hier.
  

Innovationsregion Ulm / Newsletter 01/2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der Innovationsregion,

115 Jugendliche mit 57 spannenden und interessanten Projekten gehen beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend forscht" an den Start. Die 52. Runde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb steht unter dem Motto „Zukunft – ich gestalte sie.“

Die Innovationsregion Ulm organisiert zum 14. Mal den Regionalwettbewerb, der am kommenden Wochenende - 17. und 18. Februar 2017 - stattfindet. 57 Forschungsprojekte sind beim Wettbewerb gemeldet und werden am Freitag, 17. Februar 2017, von einer ehrenamtlichen Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Schule unter Ausschluss der Öffentlichkeit begutachtet. Alle Fachgebiete – Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik – sind vertreten. Zu bestaunen sind die Arbeiten dann im Rahmen einer

öffentlichen Ausstellung am Samstag, 18. Februar 2017,
von 10.30 bis 14.30 Uhr in der Ulmer Donauhalle (Rotunde),

zu der wir Sie hiermit herzlich einladen,

Ihr Team der Innovationsregion Ulm

AKTUELL
ALLE MELDUNGEN
© 2017 Innovationsregion Ulm Newsletter abbestellen | www.innovationsregion-ulm.de
Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e. V.
Olgastr. 101, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0) 731/173-191, Fax: +49 (0) 731/173-291, E-Mail: info@innovationsregion-ulm.de
Vertretungsberechtigt: Thorsten Freudenberger, Landrat Landkreis Neu-Ulm, 1. Vorsitzender
Registergericht Ulm Nr. 1545