Südwestmetall

Adresse: Münsterplatz 33, 89073 Ulm

Tel.: 0731 140 25 0

Fax: 0731 140 25 25

Mail: ulm@suedwestmetall.de 

Web: www.suedwestmetall.de  

Branche Metall- und Elektroindustrie
Geschäftsfelder Beratung von Mitgliedsbetrieben in arbeits- und sozialrechtlichen, tarifvertraglichen und sozialpolitischen Fragen, Gestaltung von Arbeitsbedingungen
Standorte Aalen, Esslingen/Göppingen, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Ravensburg, Reutlingen, Stuttgart, Ulm, Villingen-Schwenningen, Waiblingen
Mitarbeiter 200

Südwestmetall bietet mit seinen 13 Bezirksgruppen eine unternehmens- und praxisnahe Beratung in allen Fragen der Personalwirtschaft und ist damit die größte Kompetenzeinheit im Südwesten, die ausschließlich Arbeitgeberinteressen vertritt.

 
Aufgaben
 
Der Verband

  • regelt für die Mitgliedsunternehmen mit den Gewerkschaften in Tarifverträgen Entgelte, Arbeitszeit, Sozialleistungen,
  • unterstützt die Mitgliedsunternehmen finanziell bei Arbeitskämpfen,
  • berät die Mitgliedsunternehmen in allen Fragen der Entlohnung, der Personalführung, des Arbeits- und Sozialrechts, der Arbeitsgestaltung und des betrieblichen Umweltschutzes,
  • vertritt die Mitglieder in arbeits- und sozialrechtlichen Konflikten, auch vor allen Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit in Deutschland.
  • ermöglicht im Wege des Erfahrungsaustauschs und gezielten Abfragen den Überblick über die regionalen Üblichkeiten.
  • informiert die Mitgliedsunternehmen über die Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung in Europa, Bund und Land.
  • formuliert die Standpunkte der Arbeitgeber und vertritt sie in der Öffentlichkeit durch Beiträge für Presse, Funk und Fernsehen sowie durch den Versand von Publikationen,
  • unterstützt die Mitgliedsunternehmen bei der Öffentlichkeitsarbeit und bringt sie mit den Meinungsbildnern vor Ort zusammen,
  • vertritt die sozial- und gesellschaftspolitischen Interessen der Mitgliedsunternehmen gegenüber Politik, Verwaltung und Rechtsprechung.

Unternehmen, welche keine Bindung an die Tarifverträge wünschen, bieten wir mit dem Unternehmensverband Südwest e.V. alle Vorteile in Beratung und Information ohne Tarifbindung. In Baden-Württemberg vertreten wir auf diese Weise rund 1.600 Betriebe.
 
Südwestmetall Ulm
 
Die Bezirksgruppe Ulm ist zuständig für Ulm, den Alb-Donau-Kreis, den Landkreis Biberach sowie den südlichen Teil des Landkreises Sigmaringen. In beiden Verbänden zusammen werden rund 128 Betrieben der Region mit rund 54.761 Mitarbeitern vertreten.
 

Newsletter

Erhalten Sie die neueste Information aus der Innovationsregion Ulm

Jetzt anmelden

Unterstützen Sie Ihre Region

Jetzt Mitglied werden