News Archiv

30.11.2016

Vorhang auf für den ersten Ulmer „Kunst-Adventskalender“

Die Sparkasse Ulm zeigt ihr Engagement in der regionalen Kunstförderung erstmals in Form eines „Kunst-Adventskalenders“: Vom 1. Dezember an wird im Schaufenster des „Hauses der Immobilie“ (Ecke Lautengasse/ Weinhofberg) jeden Tag...

30.11.2016

Vier Ulmer zählen zur Welt-Elite der Forscher

Zum wiederholten Male gehören vier Wissenschaftler der Universität und Universitätsklinik Ulm in ihren Fachgebieten zu den meistzitierten Forschern der Welt. Beim jährlichen Ranking „Highly Cited Researchers“ des Medienkonzerns...

30.11.2016

Donauwellen ersetzen das Wonnemar

Der Anspruch, mit dem die Donaubad GmbH der Städte Ulm und Neu-Ulm an den Betrieb der Bade- und Eislaufanlage gehen, ist hoch: „Wir wollen familienfreundlicher werden und die Standards bei der Sauberkeit und Hygiene erhöhen.“ Das...

29.11.2016

Bildungsprogramm 2017 schafft Perspektive für Betriebe und Mitarbeiter

Die Handwerkskammer Ulm hat ihr neues Bildungsprogramm veröffentlicht. Auf 156 Seiten bietet das Handwerk ein breites Weiterbildungsspektrum für Betriebe und ihre Mitarbeiter an. Im Zentrum stehen Firmen-Seminare, Meisterkurse,...

29.11.2016

Neun der besten Auszubildenden im Land kommen aus der IHK-Region Ulm

Neun junge Leute aus der IHK-Region Ulm schlossen in diesem Jahr ihre Berufsausbildung als Landesbeste ab. Zusammen mit weiteren 102 erfolgreichen Auszubildenden aus ganz Baden-Württemberg wurden sie bei einem Festakt in...

29.11.2016

Studierende mit Bestleistungen mit Deutschlandstipendium gewürdigt

Mit dem Deutschlandstipendium werden 13 Studierende der Hochschule Neu-Ulm (HNU) mit herausragenden Studienleistungen und ehrenamtlichem Engagement monatlich mit 300 Euro gefördert. Neben Unternehmen aus der Region finanzieren...

25.11.2016

Technischer Fortschritt als Taktgeber

Wird Fliegen bald umweltfreundlich? Und was kann die Digitalisierung dazu beitragen, bösartige Tumoren besser zu erkennen? Bei der 18. Vortragsreihe der Ulmer Universitätsgesellschaft (UUG) werfen Ulmer Professoren am 3. und am...

23.11.2016

Zwei Jahre Willkommen internationale Fachkräfte!

Am 2. Dezember feiert das Welcome Center Ulm/Oberschwaben sein zweijähriges Bestehen und begrüßt als Rednerin Zohre Esmaeli, internationales Model und erfolgreiche Unternehmerin aus Afghanistan, in Ulm. Eingeladen sind alle...

22.11.2016

Gäste aus über zehn europäischen Ländern in Neu-Ulm

Unser Mitglied Setra hat Mitte November die Fahrzeuge der Nutzfahrzeuge IAA des aktuellen Produktprogramms noch einmal ins Scheinwerferlicht gestellt. Rund 2000 Gäste aus über zehn europäischen Ländern nahmen am 12. und 13....

22.11.2016

Wissenschaftliche Weiterbildung auf höchstem Niveau

Am Freitag, den 25. November, feiert die SAPS auf Schloss Reisensburg ihr fünfjähriges Bestehen. Die "School of Advanced Professional Studies" (SAPS) wurde im November 2011 an der Universität Ulm als Einrichtung zur...

21.11.2016

Der schnelle Draht ins Rathaus

Die Stadt Neu-Ulm hat ein online Bürgerportal eingerichtet, über welches Bürgerinnen und Bürger die Verwaltung direkt über Mängel informieren, einen Schaden melden oder aber auch Anregungen an die Verwaltung weitergeben können.

18.11.2016

Jubiläum in Europas modernster Omnibuslackierung

Mit einem Setra S 519 HD der Comfort Class für das spanische Bus-Unternehmen ALSA wurde am 14. November 2016 bei EvoBus am Standort Neu-Ulm in der modernsten europäischen Lackieranlage für Omnibusse die 75.000ste Rohkarosse seit...

18.11.2016

Landkreis Neu-Ulm erhält Schwäbischen Integrationspreis

Für die Ausbildung von ehrenamtlichen Integrationsmentoren hat der Landkreis Neu-Ulm zusammen mit der Volkshochschule (VHS) im Landkreis Neu-Ulm den Schwäbischen Integrationspreis erhalten.

14.11.2016

Spenden und Lebensfreude schenken

Die Wochen vor dem Christfest sprechen die Sinne an: Glühweinduft verführt die Nase, Zimt und Anis schmeicheln dem Gaumen, Musik umsäuselt die Ohren. Allüberall glitzern Kugeln und leuchten Sterne. Den Sinn der sinnlichen Zeit...

09.11.2016

Studieninfotag der Hochschulen: Die Zukunft in die eigene Hand nehmen

Sich für das passende Studium zu entscheiden, fällt Abiturienten oft nicht leicht. Am Mittwoch, den 16. November, haben studieninteressierte Schülerinnen und Schüler beim landesweiten Studieninformationstag die Chance, sich...

08.11.2016

„Employer Branding Award 2016“ an starke Arbeitgebermarken vergeben

Eine gute Unternehmensmarke zieht qualifizierte Nachwuchskräfte an – welche Unternehmen in der Region am besten in Bezug auf ihre Arbeitgebermarke abschneiden, zeigt die Employer Branding-Studie des Kompetenzzentrums „Wachstums-...

08.11.2016

Freistaat Bayern macht Geld für Digitalisierung locker

Der bayerische Ministerrat hat das neue Förderprogramm „Digitalbonus“ beschlossen. Es ist ein wichtiger Teil der Zukunftsstrategie „Bayern digital“ und hat zum Ziel, gewerbliche Unternehmen im Prozess der Digitalisierung zu...

07.11.2016

Festival der privaten Theater

Es ist schon als kleine Sensation zu werten, dass nach großen Städten wie Stuttgart, Heidelberg, Karlsruhe, Ravensburg und Freiburg dieses Jahr mit Blaustein im Alb-Donau-Kreis erstmals eine Gemeinde in der sogenannten „Provinz“...

07.11.2016

Junge Tüftler holen Preise

Bei der internationalen Erfindermesse in Nürnberg (iENA) haben zwei Gruppen der Valckenburgschule für ihre Arbeit eine Gold- und eine Silbermedaille eingeheimst. Gold gab es für die Entwicklung eines CO2-Nanofilters, Silber und ...

04.11.2016

Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt

Der Oktober ist ein guter Monat für den Arbeitsmarkt. Die Betriebe stellen nach der Urlaubszeit vermehrt ein und die Ausbildungen beginnen. Im Bereich der Arbeitsagentur Ulm fiel die Arbeitslosigkeit wieder genau auf drei...

03.11.2016

Forum für Entscheider, Anwender und IT-Profis

Die Digitalisierung verändert die Unternehmenswelt – wie man damit gewinnbringend umgehen kann, wird am 10. November 2016 auf dem IT-Kongress an der Hochschule Neu-Ulm diskutiert. Der IT-Kongress ist kostenlos und wird von...

02.11.2016

Neuheit in der Bildungsregion Neu-Ulm: Digitaler Bildungspass

Der Digitale Bildungspass ist die neueste Innovation in der Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm. Der Pass soll die erworbenen IT-Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler von der Grundschule über die weiterführenden Schulen bis hin...