21.11.2014

IHK-Messestand - jetzt anmelden!

Für mittelständische Unternehmen der regionalen Zulieferindustrie organisiert die IHK Ulm gemeinsam mit der IHK Bodensee-Oberschwaben auf der Hannover Industriemesse 2015 einen Gemeinschaftsstand.

Vom 13. bis 17. April 2015 können die Unternehmen ihre Produkte, Verfahren und Technologien einem überregionalen und internationalen Fachpublikum präsentieren.
Mit dem gemeinsamen Auftritt können mittelständische Firmen Teilnahmekosten und Personalaufwendungen erheblich senken. Außerdem übernehmen die IHKs Ulm und Bodensee-Oberschwaben die organisatorische Abwicklung vor und während der Messe, den Auf- und Abbau des Messestandes wie die Betreuung während der Technik-Schau. Speziell den Herstellern von Komponenten, Bauteilen und Werkstoffen der Metall- und Elektroindustrie, des Maschinen-, Fahrzeug- und des Anlagenbaus bietet die weltweit führende Industrie-Messe eine gute Plattform für neue Geschäftskontakte.

Die Hannover Messe ist mit über 7.000 Ausstellern und mehr als 250.000 Besuchern der weltweit wichtigste Treffpunkt für Fachleute der Zulieferindustrie und Industrietechnik. Partnerland 2015 ist Indien. Der repräsentative Stand der IHKs befindet sich in bevorzugter Lage in Halle 4.

Information und Anmeldung
IHK Ulm, Karl Schick, Tel. 0731 / 173-122, schick@ulm.ihk.de