09.05.2017

Kinosaal statt Klassenzimmer

Ob Geschichte, Biologie, Gemeinschaftskunde, Geografie, MeNuK, MNT oder Deutsch, das Schulprogramm „Film und Gespräch” eignet sich für jedes Unterrichtsfach. Die Film Commission Region Ulm lädt am 19. Mai 2017 Schulklassen aus Ulm und Neu-Ulm zum NaturVision-Schulprogramm in das Kino Lichtburg in Ulm ein.

"Lotumi und der rote Tanz", Gewinner des NaturVision Kinderfilmpreis 2016, ist einer der Filme des NaturVision-Schulprogramms.

Filme machen historische und kulturelle Zusammenhänge erlebbar, regen zu Diskussionen an und vor allem: Kinder und Jugendliche lieben Filme. Diese Begeisterung nutzt das Schulfilmprogramm des NaturVision Filmfestivals, um Schülerinnen und Schüler für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen zu sensibilisieren. Angeboten werden Filme, die thematisch zum Bildungsplan passen und in jeder Klassenstufe einsetzbar sind. Im Anschluss an die Vorführungen beantworten Filmemacher und Experten die Fragen des jungen Publikums.

Die Schulen haben die Möglichkeit, aus zwei Filmen auszuwählen: Für die Klassen 1 bis 6 wird der Film „Lotumi und der rote Tanz” gezeigt, in dem ein 13-jähriger Massai den Traum hat, ein legendärer Krieger zu werden. Der Müll in der Millionenstadt Rio de Janeiro in Brasilien ist ein großes Problem: „Rio im Müll“ begibt sich für die Klassen 7 bis 13 auf eine Reise durch den Müll und trifft auf Menschen, die sich im Kampf dagegen engagieren.

Die Filme haben eine Dauer von 25 Minuten. Für das anschließende Gespräch mit Filmemacher oder Experten stehen ca. 30 Minuten Zeit zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Interessierte Schulen und Lehrkräfte können sich bei der Organisatorin Sabine Willmann unter Nennung des Films sowie der Anzahl der Schülerinnen und Schüler per E-Mail unter
willmann@natur-vision.de oder Tel. 0172 / 7118941 anmelden.

Gefördert wird das Schulfilmprogramm von der Landesanstalt für Kommunikation (LfK), der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG), dem NaturVision Filmfestival, der Lichtburg Ulm und von der an der IHK Ulm ansässigen Film Commission Region Ulm.

Programm