18.09.2014

„Mentale Stärke“ – Manfred Spitzer in der ratiopharm arena

Manfred Spitzer gilt als einer der renommiertesten Neurowissenschaftler und Hirnforscher Deutschlands. Am 24. Oktober hält er erstmals einen Vortrag in der ratiopharm arena. Sein Thema: Mentale Stärke. Das Besondere: Die Einnahmen kommen der ratiopharm akademie zu Gute.

Foto: Thorin Oeß

"Stellen Sie sich vor, es gäbe eine Fähigkeit, die jeder Mensch mehr oder weniger hat, und von der sein gesamtes Leben ganz entscheidend abhängt. Wer sie nicht hat, der ist schon im Kindergarten erfolglos und hat ein deutlich erhöhtes Risiko im Leben zu scheitern. Eigenartig ist nur Folgendes: Kaum jemand kennt diese Fähigkeit. Schlimmer noch: Obwohl man sie trainieren kann wie Muskeln, Herz und Kreislauf, lassen die meisten Menschen sie unbenutzt verkümmern.“


Wer wissen will, was Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer hier in einem kleinen Auszug aus seinem Vortrag beschreibt, der sollte sich den 24. Oktober (19 Uhr) freihalten. Denn dann referiert der renommierte Neurowissenschaftler und Hirnforscher erstmals in der ratiopharm arena. Sein Thema: Mentale Stärke! „Große Langzeitstudien zeigen, dass mentale Stärke für den Verlauf des gesamten Lebens eines Menschen sehr bedeutsam ist: Wer sie hat, ist weniger krank – vom Blutzuckerspiegel bis hin zu Zahnkaries –, verdient mehr, macht im Jugendalter weniger ,Dummheiten´ und kommt ganz allgemein mit sich und der Welt besser klar“, erklärt Spitzer das zentrale Thema seines Vortrags.



Manfred Spitzer ist als ärztlicher Direktor der psychiatrischen Universitätsklinik Ulm ein renommierter Neurowissenschaftler und Referent. Spitzer ist regelmäßig zu Gast in TV-Talkshows – zuletzt wurde dort sein Buch „Digitale Demenz“ kontrovers besprochen. Das Besondere an seinem Vortrag am 24. Oktober: Die Einnahmen spendet Spitzer der ratiopharm akademie; das Geld soll zum Bau eines Freiplatzes verwendet werden. Die Idee dazu kam seinem Sohn Markus, der früher selbst für die ratiopharm akadmie in der NBBL spielte, als er mit Tommy Mason-Griffin ein Camp für Jugendliche durchführte.



Spitzer sagt: „Basketball gehört zum Besten, was junge Menschen tun können: Sport stärkt auf mehrfache Weise das Gehirn, steigert die Aufmerksamkeit und sorgt sogar dafür, dass Nervenzellen nachwachsen.“ Und: „Mentale Stärke entsteht nicht beim Reden, sondern im Tun.“ Denn Denken allein genüge nicht. „Es ist wie beim Auto, wo viele PS ja auch nicht ausreichen, damit das Auto fährt. Die PS müssen auf die Straße. Mentale Stärke zählt damit zu den bedeutsamsten Fähigkeiten eines Menschen“, so Spitzer.



Ticketinfos: 12 Euro Normalpreis. 9,60 Ermäßigt (Schüler, Azubis und Studenten bis 27 Jahren, Senioren ab 65 Jahren) Saisonticketinhaber erhalten 20% Rabatt, Vereinsmitglieder 50% Rabatt. Tickets unter: ratiopharmulm.com/tickets!
Veranstaltungsbeginn: 19 Uhr (Arena-Öffnung 18 Uhr).