18.10.2017

Weltstar Anastacia kommt zur Radio 7 CharityNight!

Nach Weltstar Anastacia hat nun auch der nächste internationale Star Neu-Ulm auf seinem Reiseplan: Marlon Roudette kommt Mitte November zur Radio 7 CharityNight 2017. Der Brite präsentiert seine Nr. 1 Hits „New Age“ sowie „When The Beat Drops Out“ und bekommt den Medienpreis SIEBEN in der Kategorie „Künstler International“.

Anastacia (Foto: Universal Music)

Das ist ein echter Knaller und hat viele Gespräche über mehrere Monate hinweg erfordert. Aber nun kam die finale Zusage: Weltstar Anastacia tritt bei der Radio 7 CharityNight am 18. November in der ratiopharm Arena auf und bekommt den Medienpreis „SIEBEN“ in der Kategorie „Künstlerin International“.

„Anastacia spielt in einer Kategorie, die wir in der zwölfjährigen Geschichte der Radio 7 CharityNight so noch nicht auf der Bühne hatten“, freut sich Radio 7 Musikchef Matze Ihring über das Ergebnis seiner vielen Gespräche mit den Verantwortlichen „sie ist ein Weltstar.“ Anastacias Karriere beginnt 1998: Sie nimmt an einem Musikwettbewerb des Musiksenders MTV teil. Den Pokal holt sie zwar nicht, dafür hinterlässt sie aber bleibenden Eindruck bei den Entscheidern in der Musikszene. So gut wie jede Plattenfirma buhlt um ihre Gunst und Sony bekommt schließlich den Zuschlag. Eine richtige Entscheidung – Sony macht Anastacia zum Superstar. Ihre Hits wie „One Day In My Life“ oder auch „Sick And Tired“ begeistert ein Millionenpublikum. 2003 stürzt sie in ein tiefes Loch: Brustkrebs wird diagnostiziert. Die Krankheit hinterlässt Spuren, die Konzertbesucher erleben in den Jahren danach eine gereifte Künstlerin. Im Jahr 2014 besiegt die US-Amerikanerin zum zweiten Mal den Krebs und veröffentlicht mit „Resurrection“ zu Deutsch „Wiederauferstehung“ ein musikalisches Statement. Mit viel Energie singt sich Anastacia wieder zurück an die Weltspitze, absolviert über 100 Konzerte mit ihren größten Hits und schreibt parallel an ihrem neuen Album „Evolution“, das im September 2017 in den Handel kommt. „Anastacia bei der Radio 7 CharityNight zu erleben, wird ein unvergessliches Erlebnis sein“, freut sich Matze Ihring auf den 18. November „es wird bestimmt ein Gänsehautmoment.“

Tickets für die exklusivste Gala zwischen München und Stuttgart gibt es zum Preis von 279 Euro ausschließlich auf radio7.de. Im Preis enthalten ist das mehrgängige Sternemenü, alkoholische und alkoholfreie Getränke, das Showprogramm mit nationalen und internationalen Stars, die After Show-Party und das Aufbaukonzert am Vorabend der Radio 7 CharityNight mit dem deutschen Sänger Max Giesinger. Durch den Abend führt Moderatorin Sonya Kraus.