01.08.2017

City Film Festival auf dem Ehinger Marktplatz

Einen Hauch von Hollywood bringt das City Filmfestival auf den Ehinger Markplatz. Bei freiem Eintritt und unter freiem Himmel werden hier von 7. bis 11. August aktuelle Blockbuster für bis zu 600 Kinofans gespielt. Die Filme beginnen um 21.15 Uhr. Wie in den Jahren zuvor gibt es Stände der Ehinger Gastronomie und Berg-Bier Spezialitäten.

Start ist am 7. August mit dem gefeierten Superheldinnenfilm „Wonder Woman“, einem actionreichen Fantasy-Abenteuer. Weiter geht’s am 8. August mit der Fantasy-Romanze „Die Schöne und das Biest“, der Realverfilmung des romantischen Märchenklassikers mit "Harry Potter"-Star Emma Watson als Prinzessin Belle. Die Animationskomödie „Findet Dorie“, ein Sequel zum Pixar-Blockbuster "Findet Nemo", wird am 9. August gespielt. Am 10. August dann: „Willkommen bei den Hartmanns“, eine turbulente Komödie mit Heiner Lauterbach und Elyas M’Barek über die Aufnahme von Flüchtlingen und den folgenden Turbulenzen.

Die Partynacht am 11. August stellt traditionell den Höhepunkt des Ehinger City Filmfestivals dar. Kinogenuss wird dabei flankiert von kühlen Cocktails, heißen Rhythmen und einem beeindruckenden Feuerwerk. Erstmals mit von der Partie ist DJane Malena, die Fans der Band Freundeskreis auch als A-N-N-A bekannt ist.

Als Blockbuster für die große Partynacht am Freitagabend haben die Organisatoren dieses Jahr Captain Jack Sparrow verpflichtet. Im Hollywood-Hit „Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache“ stolpert Johnny Depp als kultiger Jack Sparrow in seiner unnachahmlichen Weise von einer vergnüglichen Situation in die nächste.

Spielmobil und Kulinarik

Das Feuerrote Spielmobil lädt Kinder von Dienstag bis Freitag jeweils von 15 bis 18 Uhr in der Fußgängerzone der Ehinger City zum Spielen ein und ermöglicht es den Eltern, stressfrei die Innenstadt zu erleben. Für das leibliche Wohl der Filmfestival-Besucher kümmern sich Landgasthof und Hotel zu Rose und die Berg Brauerei.

Programm