23.06.2016

PROFFILE hat jetzt zwei „FF“ und geht online

Über 220 Unternehmen in der Großregion Ulm präsentieren sich im aktuellen Arbeitgeberhandbuch „PROFFILE“. Das Handbuch bietet in einer Auflage von 22 000 Exemplaren auf 288 Seiten – und neuerdings auch sehr Nutzer freundlich im Internet - wichtige Informationen für all jene, die auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle sind. Das informative Handbuch wird von der Innovationsregion Ulm unterstützt und ist kostenlos im Buchhandel und auch in vielen Universitäten und Schulen erhältlich.

Mit der siebten Ausgabe erscheint das Unternehmenshandbuch für die Großregion Ulm erstmals mit dem Titel „PROFFILE“ mit zwei „FF“, abgeleitet vom Begriff „professional files“. Damit haben nun alle Ausgaben – insgesamt mit einer Auflage von 120 000 Exemplaren - in Ulm, Karlsruhe, Stuttgart, Augsburg und München den gleichen Titel. Das aktuelle Magazin für die Wirtschaftsregion Neu-Ulm, Heidenheim, Biberach, Ehingen, Laupheim, Günzburg und Aalen stellt über 220 Firmen vor. „PROFFILE“ bietet Unternehmen und  Arbeitsuchenden große Vorteile: Die Firmen können sich dauerhaft positiv darstellen und dadurch ihr „Employer Branding“, also ihre Marke als Arbeitgeber, stärken. Die Jobsuchenden wiederum finden gebündelt alle wichtigen Informationen vom Standort, über Mitarbeiterstruktur bis hin zu den immer wichtigeren Faktoren wie Freizeitangebote und Vereinbarkeit von Arbeit und Familie.

Online liefert PROFFILE noch mehr Informationen. „Strukturiert, sehr schnell und alles auf einen Blick. Wir bieten die Orientierung, die die Bewerber in dieser Phase so dringend suchen", so Herausgeberin und Personalmarktexpertin  Ingrid Marold. Denn heute würden „Bewerber und Unternehmen den Überblick bei über 2000 Jobbörsen in Deutschland verlieren".

Mit der Präsentation aller Positionen im Unternehmen, nicht nur der aktuellen Stellen, ist proffile.de die einzige Plattform, die Bewerbern den "verdeckten Arbeitsmarkt" zugänglich macht. Dies sind Stellen in Unternehmen, die in absehbarer Zeit frei werden, für den Interessenten aber nicht erkennbar sind.

 PROFFILE – gedruckt und online – bietet den Unternehmen neue Wege, um qualifizierte Arbeitskräfte anzuwerben und auf sich aufmerksam zu machen. Ob dies nun Teilzeitkräfte, Führungskräfte, Facharbeiter oder Berufseinsteiger sind, die Ausbildungsplätze suchen.
PROFFILE ist nach Überzeugung von Ingrid Marold das erste Employer Branding Angebot in Deutschland, das Print und Online zu einem Personalmarketing-Konzept kombiniert, das alle Bewerberzielgruppen erreicht.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der Innovationsregion Ulm, die das Handbuch bundesweit verteilt, wird auch das Interesse an der Region gefördert. PROFFILE ist eine Ergänzung zum Online-Stellenportal www.jobs-ulm.de, das 2005 von Ingrid Marold und Ulrich Guntram Palm gegründet wurde.

Das Arbeitgeberhandbuch ist in einer Auflage von 22 000 Exemplaren erschienen und kostenlos in allen regionalen Buchhandlungen, Schulen, Universitäten, im SWU Servicecenter, IHK, Bildungseinrichtungen, Hochschulen und Karrieremessen erhältlich.