02.08.2017

Wiedereinstieg: Update Beruf

Am 10. Oktober startet ein Intensivprogramm für den beruflichen Wiedereinstieg „Update Beruf“. Der Zertifikatslehrgang aus dem Weiterbildungsprogramm der IHK Ulm unterstützt und begleitet Berufsrückkehrende, die nach einer längeren Unterbrechung aktiv neue berufliche Möglichkeiten wahrnehmen und wieder einen beruflichen Einstieg finden möchten.

Bild: www.pixabay.com

Der IHK-Zertifikatslehrgang enthält folgende Module:

Modul 1: Berufliche Orientierung und Wiedereinstiegsstrategien:

Dieses Modul klärt persönliche Ausgangslagen und Ziele. Stärken werden identifiziert und die Motivation für den Entwicklungsprozess wird gestärkt. Die Teilnehmer/innen erkennen, wie Denk- und Fühlmuster entstehen und bekommen Anregungen, wie diese in eine positive Richtung verändert werden können. Gemeinsam in der Gruppe werden Anregungen und Lösungen für die Herausforderungen des geplanten beruflichen Wiedereinstiegs gefunden.

Modul 2: Bewerbungstraining und Selbstmarketing


Nur durch individuell angepasste Bewerbungsunterlagen ist eine optimale Selbstmarketingstrategie im Bewerbungsprozess möglich. Dieses Modul vermittelt die wesentlichen Kenntnisse für die Erstellung der Bewerbungsunterlagen. Die Teilnehmer/innen können dieses in praktischen Übungen anwenden und festigen.

Modul 3: Persönliches Energiemanagement als Erfolgsfaktor in der Wiedereinstiegsphase


Die Teilnehmer/innen lernen Strategien und Methoden kennen und anwenden, um eigene Ressourcen beim Wiedereinstieg wirksamer einsetzen zu können. Sie erwerben die Kompetenz,  den eigenen Lebens- und Arbeitsstil zu reflektieren und gewinnbringend weiterzuentwickeln.

Modul 4: Postitionierung und Networking im Web 2.0

Die Teilnehmer/innen lernen die Möglichkeiten kennen und einzusetzen, die das Internet zur Jobsuche und Vernetzung mit sich bringt. Sie erwerben das Wissen, über welche Plattformen und Netzwerke sie sich vermarkten und potenzielle Arbeitgeber auf sich aufmerksam machen können. Sie planen individuelle Schritte zur persönlichen Netzwerkarbeit.

Modul 5: Selbstmanagement

Die Teilnehmerinnen lernen den Faktor Zeit als Ressource wahrzunehmen und Zeit bewusst zu gestalten und zu nutzen. Sie erarbeiten ein klares Verständnis für die Verwendung der Zeit und Prioritätensetzung. Die Teilnehmerinnen schaffen sich ein Zielbewusstsein für aktuelle und zukünftige Vorhaben.

IHK-Abschlusstest


Der abschließende IHK-Test beinhaltet die Konzeption und Präsentation eines individuellen "Fahrplans für beruflichen Wiedereinstieg".

Weitere Informationen und Termine