08.02.2019

Sprache ist der Schlüssel zur Welt

„Sprache ist der Schlüssel zur Welt“. Unter diesem Titel ist von Dienstag, 12. Februar, bis Mittwoch, 06. März 2019, eine Ausstellung im Foyer des Landratsamts Neu-Ulm zu sehen. Im Mittelpunkt stehen die sogenannten Sprachkitas, von denen es auch 15 im Landkreis und damit in der Bildungsregion Neu-Ulm gibt.

Foto: Henriette Werner

Die Ausstellung stellt die praktische Umsetzung für Sprachkitas des gleichnamigen Bundesprogramms „Sprache ist der Schlüssel zur Welt“ durch die Sprachfachkräfte und Leitungen des Verbundes Memmingen dar. Organisatoren der Ausstellung im Landratsamt Neu-Ulm sind die Städtischen Kindergärten Nord Weißenhorn, der Gute Hirte in Bellenberg, Senden-Ay sowie St. Josef und Christophorus Zentrum in Senden. Unterstützt werden Sie von der Bildungsreferentin Sonja Seger-Scheib.

Die Infowände dokumentieren wie alltagsintegrierte Sprachförderung in den Einrichtungen umgesetzt wird sowie deren große Bedeutung und positive Auswirkung auf die Chancengleichheit und den Zugang aller Kinder zu Bildung und Erfolg.