24.01.2013

Uzin Utz investiert in neuen Produktionsstandort

Die Uzin Utz AG errichtet in Ilsfeld bei Heilbronn eine neue Produktionsstätte. Die Investitionssumme beträgt fünf Millionen Euro.

Wie das Unternehmen mitteilt, werden in Ilsfeld zwei Fertigungsstätten der Tochtergesellschaft Hermann Frank und der Marke Wolff zusammengelegt. Baubeginn soll im Frühsommer sein. Somit werden im neuen Werk handgeführte Elektrowerkzeuge und Handwerkszeuge für professionelle Bodenleger entwickelt und produziert.

 

Um die Produktionsabläufe zu verbessern, werden die bisherigen Produktionsstätten in Oberderdingen und Vaihingen/Enz kombiniert, Dafür entsteht auf einem 13 000 Quadratmeter großen Grundstück in Ilsfeld (Bustadt-Ost) ein 6000 Quadratmeter großer Komplex für Entwicklung, Produktion, Logistik und Verwaltung. Auch ein neues Schulungszentrum soll gebaut werden. Nach Unternehmensangaben entstehen in Ilsfeld 65 neue Arbeitsplätze.

Copyright 2014, Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e.V.