24.02.2015

Wissen erleben

Die Ulmer Universitätsgesellschaft e. V. (UUG), die Fördergesellschaft der Universität Ulm, ist Veranstalter einer erfolgreichen Vortragsreihe. Im Vordergrund stehen dabei dreimal im Jahr aktuelle Themen aus den verschiedenen Fachbereichen der Universität, vorgetragen von hervorragenden Wissenschaftlern. Und um den Kontakt zwischen der Universität und den Bürgern ihrer Region zu verbessern, finden diese Vorträge nicht in der Universität, sondern in der Stadtmitte von Ulm statt. Am kommenden Samstag beginnt die 13. Öffentliche Vortragsreihe.

Das Themenspektrum spannt sich dieses Mal von molekularen Einblicken in das Zellinnere über Schlüsseltechnologien bei der Datenverarbeitung bis hin zur globalen Analyse klimabedingter Waldschäden:



Samstag, 28.02.15 um 11.00 Uhr:

Prof. Dr. Jens Michaelis: "Das innere Leben von Zellen – Wie die Physik
Licht in die Biologie bringt"



Samstag, 07.03.15 um 11.00 Uhr:
Prof. Dr. Karl Joachim Ebeling:
"Schlüsseltechnologien für Kommunikation
und Datenverarbeitung: Nanoelektronik und Photonik"



Samstag, 21.03.15 um 11:00 Uhr:
Prof. Dr. Steven Jansen
: "Wie reagieren Pflanzen auf den Klimawandel?
Von globaler Analyse bis hin zu den Nanowissenschaften"



Alle Veranstaltungen finden im Studio der Sparkasse Ulm in der Neuen
Mitte (Hans- und Sophie-Scholl-Platz 2) statt. Der Eintritt ist frei,
eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Detaillierte Informationen zu den Referenten sowie den Vortragsthemen