10.11.2017

Neu in Ulm? Karrierewege für Frauen

Gemeinsam mit der Kontaktstelle Frau und Beruf der IHK organisiert die Koordinierungsstelle Internationale Stadt Ulm mit dem Frauenbüro und weiteren Partnern eine Infoveranstaltung speziell für Frauen zum Thema „Neu in Ulm// New to Ulm? Karrierewege in Deutschland // Getting your career started“ am Donnerstag, 23. November. Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die neu in Ulm sind, Arbeit suchen, aber mit dem deutschen Arbeitsmarkt noch nicht vertraut sind. Fachleute, unter anderem von IHK, Handwerkskammer, Jobcenter, Universität und Stadt, informieren die Besucherinnen an Ständen individuell über Themen wie Anerkennung von Abschlüssen, Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten, Spracherwerb und Kinderbetreuung.

Sie suchen Arbeit? Der Zugang zum Arbeitsmarkt in Deutschland ist für viele Menschen nicht leicht: Wo gibt es Arbeitsplätze? Welche Qualifikationen brauche ich? Welche Zeugnisse muss ich vorlegen? Wie lerne ich die Sprache? Reicht mein Sprachniveau aus? Wo sind meine Kinder betreut?

In dieser Veranstaltung erhalten Sie zentrale Informationen und Unterstützung, um eine Arbeit, eine Ausbildung oder eine Weiterbildung zu finden. Wir helfen Ihnen herauszufinden, welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um einen guten Job zu finden

Bereit für Ihre Karriere in Deutschland?

„Neu in Ulm// New to Ulm? Karrierewege in Deutschland // Getting your career started“ Donnerstag, 23. November, von 9:30 bis 13 Uhr,  Haus der Wirtschaft, Olgastraße 95-101, 89073 Ulm.

Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich per Fax an 0731 / 173-5261, per E-Mail an veith(at)ulm.ihk.de oder online über www.ulm.ihk24.de. Anmeldeschluss ist der 17. November 2017.

Veranstaltungsflyer