Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, bitte klicken Sie hier.
  

Innovationsregion Ulm / Newsletter 10/2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der Innovationsregion,

einmal mehr schneidet unsere Region hervorragend ab: Die IHK-Region Ulm mit Alb-Donau-Kreis und Landkreis Biberach hat die niedrigste Armutsquote in ganz Deutschland. Der Anteil von einkommensarmen Personen beträgt kaufkraftbereinigt neun Prozent.

„Bei uns ist nicht nur das Armutsrisiko geringer als in Großstädten, sondern auch das Leben erschwinglicher. Das ist ein echter Standortvorteil für unsere Region zwischen den Städten Stuttgart und München, in denen die kaufkraftbereinigte Armutsquote fast 19 Prozent erreicht“, kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Otto Sälzle die Ergebnisse einer Studie zur Einkommensarmut .

Weiterlesen

Viele weitere positive Nachrichten – das ist unser Wunsch für die kommenden Wochen für Sie,

Ihr Team der Innovationsregion Ulm

PS: Noch ein kleiner Nachschlag zu unserem Jugend forscht-Tag in Ulm - das Video mit Impressionen der Informationsveranstaltung ist online

AKTUELL

Software: Manager der Zukunft?

Unter dem Motto „Software: Manager der Zukunft?“ findet am Donnerstag, den 13. November der 5. IT-Kongress in der Hochschule Neu-Ulm (HNU) statt. Wie in den vergangenen Jahren wurden Programmbeiträge in einem offenen Verfahren gesucht.

Weiterlesen

Konzept für Wissenstransfer-Netzwerk

Im Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg „RegioWIN“ um Fördergelder der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg hat die IHK Ulm als Leadpartner des Schwabenbundes ein Regionales Entwicklungskonzept für ein „Wissenstransfer[Netzwerk]²“ eingereicht.

Weiterlesen

Neuer Raum für Künstler

In Neu-Ulm wird es sehr bald neuen Raum für Künstler geben: Der Stadtrat hat beschlossen, Kulturvereinen, freien Künstlergruppen und bildenden Künstlern vorübergehend Räumlichkeiten im LEW-Gebäude am Heiner-Metzger-Platz zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen

Ausverkauftes Heimspiel

"Mentale Stärke": Professor Spitzer hielt einen Vortrag in der ausverkauften Arena - das Besondere: Die Einnahmen spendet Spitzer der "ratiopharm akademie", dem Nachwuchsprojekt der Ulmer Basketballer.

Weiterlesen

Auszeit im "Garten Eden"

In Untermarchtal ist ein kleines Paradies entstanden, das für Menschen aller Altersklassen Bewegung und Aktivität sowie gleichermaßen auch Ruhe und Entspannung bietet. Ein Ausflug lohnt sich jederzeit!

Weiterlesen

Neues von unseren Mitgliedsunternehmen

Airbus Defence and Space hat zum zwölften Mal den Forschungspreis "Argus" für herausragende Arbeiten von Nachwuchswissenschaftlern auf den Gebieten Nachrichten-, Radar- und Hochfrequenztechnik vergeben mehr // Glamour, Stars, Sterneküche und großzügige Spenden für die Drachenkinder - die Bilanz der neunten Radio 7 Charity Night fällt auf ganzer Linie positiv aus mehr // Seeberger ist auf Wachstumskurs. Das Handelsunternehmen peilt erneut eine zweistellige Umsatzsteigerung an und will 150 Arbeitsplätze schaffen mehr // Innerhalb von nur einer Woche besuchten zwei Bundestagsabgeordnete die Ulmer Traditionsbrauerei Gold Ochsen. Zu Gast waren Katrin Albsteiger und der Nachfolger Annette Schavans, Waldemar Westermayer. Der Besuch hinterließ Eindrücke bei den Volksvertretern: Die Aussage „High Tech hinter historischen Brauereimauern“ trifft den Konsens. Viele weitere Neuigkeiten zu Gold Ochsen lesen Sie in der aktuellen Firmenzeitschrift // 

 

 

Internationales Solo-Tanztheater-Festival

Veranstaltungs- und Ausflugstipps

2. November - Allerseelenmarkt Großer Jahrmarkt in Ehingen info // 4. November – 7x7 im Roxy info // 8./9. November - Martinsmarkt – im Vorfeld, Neu-Ulm info // 9. November - The Klezmates im Pfleghof Langenau info // Bis 16. November - Baden-Würtembergische Kinder- und Jugendliteraturtage in Ulm info // 16./17. November -  Solo-Tanztheater-Festival im Theater Ulm info // 19. November - Erwin Pelzig Kabarett im Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm info // Bis 23. November - Jaremie Otternbach/Eduard Hollmann Ausstellungen im Museum für bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm  info // Bis 23. November - "Bamako - Dakar" Westafrikanische Fotografie heute im Stadthaus Ulm info // 27. November- Spirit of Irish Christmas/The Danceperados Irische Tanzshow im Wolfgang-Eychmüller-Haus Vöhringen info // 30. November - Spannende Fackelführung durch die Wilhelmsburg Ulm info //

 

 

ALLE MELDUNGEN
© 2017 Innovationsregion Ulm Newsletter abbestellen | www.innovationsregion-ulm.de
Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e. V.
Olgastr. 101, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0) 731/173-191, Fax: +49 (0) 731/173-291, E-Mail: info@innovationsregion-ulm.de
Vertretungsberechtigt: Thorsten Freudenberger, Landrat Landkreis Neu-Ulm, 1. Vorsitzender
Registergericht Ulm Nr. 1545