Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, bitte klicken Sie hier.
  

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den Newsletter der Innovationsregion Ulm mit einem Rückblick auf die wichtigsten Themen vom September. Außerdem können Sie wieder einmal etwas gewinnen. Mehr dazu in diesem Newsletter.

Einige unserer Themen:

  • Video vom "Jugend forscht" Tag 2012 an der Hochschule Ulm
  • Neue Broschüre: Studieren in Baden-Württemberg
  • Neu in Ulm: Studium für Pflegekräfte
  • ZSW: Land fördert mit 6 Millionen Euro
  • Gewinnspiel: Überraschungspakte von "Jugend forscht" gewinnen!

 

 Einen schönen Herbst wünscht Ihnen das Team der Innovationsregion Ulm

AKTUELL

Video: "Jugend forscht" Tag 2012 an der Hochschule Ulm

„Alles ist relativ“ - unter diesem Motto stand der 2. "Jugend forscht" Tag für rund 400 teilnehmende Schülerinnen und Schüler an der Hochschule in Ulm. Ehemalige und aktuelle Sieger aus der Innovationsregion Ulm informierten über ihre Projekte bei Deutschlands bekanntesten Wettbewerb für Nachwuchsforscher.

 

Mehr:

"Jugend forscht" Überraschungspaket gewinnen!

Die Innovationsregion Ulm verlost fünf Überraschungspakte von "Jugend forscht". Jetzt mitmachen und gewinnen!

Mehr:

Neu-Ulm: Schüler für Naturwissenschaften begeistern

Ein Wettbewerb im Landkreis Neu-Ulm soll Schüler für Technik und Naturwissenschaft begeistern. Die Premiere im neuen Schuljahr findet an den Mittelschulen und den Montessori-Hauptschulen statt.

Mehr:

Publikation: "Studieren in Baden-Württemberg 2012/13"

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat gemeinsam mit der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit die aktuelle Ausgabe der Broschüre „Studieren in Baden-Württemberg“ veröffentlicht. Die kostenlose Publikation enthält sämtliche Studienangebote der Landeshochschulen für das Studienjahr 2012/13 und liefert alle Informationen rund um das Studium.
 

Mehr:

Batterieforschung: 6 Millionen Euro Förderung vom Land

Das Ulmer Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung (ZSW) erhält sechs Millionen Euro vom Land Baden-Württemberg für die Elektromobilitätsforschung. "Das Land unterstützt die Erforschung und Entwicklung neuer Speicher- und Energietechnologien", sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid laut einer Mitteilung.
 

Mehr:

Spatenstich für neues Helmholtz-Institut in Ulm

Auf dem Campus der Universität Ulm entsteht eine Außenstelle des Karlsruher Instituts für Technologie. Dort wird künftig schwerpunktmäßig elektrochemische Grundlagenforschung betrieben. Der viergeschossige Neubau umfasst eine Nutzfläche von rund 2.4 00 m². Jetzt fand der Spatenstich statt.
 

Mehr:

Gründerwoche Deutschland

Vom 12. bis 18. November 2012 findet wieder die Gründerwoche Deutschland statt. Im Mittelpunkt stehen dann Gründerinnen und Gründer sowie alle, die es werden wollen.
 

Mehr:

Tourismus-Halbjahresbilanz für Ulm und Neu-Ulm

Die Städte Ulm und Neu-Ulm und die Region sind bei Touristen beliebter denn je. Dies belegen die aktuellen statistischen Daten: von Januar bis Juni 2012 wurden insgesamt 175.479 Gästeankünfte in Ulm und Neu-Ulm gezählt, dies entspricht einem Plus von 13,1,Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.
 

Mehr:

Ulmer Markt-Sonntag am 7. Oktober

Das Ulmer City Marketing veranstaltet am 7. Oktober wieder einen verkaufsoffenen Sonntag. Aber nicht nur in der Innenstadt, auch in der Blaubeurer Straße wird einiges geboten sein.
 

Mehr:

Innovationsregion auf Facebook, Twitter und YouTube

Immer mehr Menschen folgen der Innovationsregion Ulm auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und YouTube. Sie auch? 

 

Die Innovationregion Ulm bei Facebook

Die Innovationsregion Ulm bei Twitter

Englischsprachiger Twitter-Account der Innovationsregion

Die Innovationsregion Ulm bei YouTube 

ALLE MELDUNGEN
© 2017 Innovationsregion Ulm Newsletter abbestellen | www.innovationsregion-ulm.de
Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e. V.
Olgastr. 101, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0) 731/173-191, Fax: +49 (0) 731/173-291, E-Mail: info@innovationsregion-ulm.de
Vertretungsberechtigt: Thorsten Freudenberger, Landrat Landkreis Neu-Ulm, 1. Vorsitzender
Registergericht Ulm Nr. 1545