Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, bitte klicken Sie hier.
Innovationsregion Ulm Newsletter Mai 2011  

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie unseren aktuellen Newsletter. Es ist viel passiert! Zum Beispiel beim neuen Internetauftritt der Innovationsregion Ulm. Hier erhalten Sie jetzt aktuelle Meldungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft, Wissenschaft, Karriere und Leben aus unserer Region! Besuchen Sie uns doch auch mal im "Netz" - oder auf den sozialen Plattformen Facebook, Twitter und YouTube!. 

Beim  Bundeswettbewerb "Jugend forscht" konnten die Teilnehmer aus der  Innovationsregion Ulm richtig auftrumpfen und ihr Talent zeigen. Einen Rückblick auf die Projekte und den Wettbewerb finden Sie ebenfalls in dieser Ausgabe. Über 50.000 Euro Preisgelder winken innovativen Unternehmen aus Baden-Württemberg beim "Innovationspreis 2011". Mitmachen lohnt sich! Und wir laden Sie recht herzlich ein, an der interessanten Veranstaltung "Forum für Innovationsmanagement" am 7. Juli in Ulm teilzunehmen.

 

Ihr Team der Innovationsregion Ulm

AKTUELL

IHK-Konjunkturklimaindex

Die Stimmung in der regionalen Wirtschaft wird immer besser

 

Der IHK-Konjunkturklimaindex erreicht den höchsten Stand seit mehr als 20 Jahren. Der Arbeitsmarkt steuert in Richtung Vollbeschäftigung.

 

Mehr:

„Jugend forscht“

Bundessieger kommen aus der Innovationsregion Ulm

Jeweils Platz 1 in der Kategorie "Arbeitswelt" und "Beste interdisziplinäre Arbeit" geht an Jungforscher aus der Innovationsregion Ulm. Bundespräsident Christian Wulff kürte Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler beim 46. Bundeswettbewerb von „Jugend forscht“ jetzt in Kiel.

Mehr:

Innovationspreis Baden-Württemberg 2011

Unternehmen winken Preise in Höhe von insgesamt 50.000 Euro

Um den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg können sich kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk und technologischer Dienstleistung noch bis zum 31. Mai 2011 mit beispielhaften innovativen Produkten, Verfahren und technologischen Dienstleistungen bewerben. Teilnehmen können im Land ansässige Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von nicht mehr als 100 Millionen Euro.

 

Mehr:

Veranstaltung

Forum für Innovationsmanagement am 7. Juli in Ulm

„Innovation und Nachhaltigkeit“. Unter diesem Motto steht das diesjährige Forum für Innovationsmanagement in Ulm am 7. Juli. Mit dabei: Prof. Dr. Karlheinz Brandenburg vom Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnik Ilmenau – einem der Erfinder des MP3 Formats. Jetzt anmelden!

 

Mehr:

Schwäbische Alb

"Woche der Europäischen Geoparks"

Besucher erwartet in der Zeit vom 02.06 bis 19.06 ein vielfältiges Programm mit über 100 Veranstaltungen. Interessierte können so den Geo-Reichtum der Schwäbischen Alb live erleben. Über die Alb verteilt beteiligen sich GeoPark-Infostellen, Landschaftsführer, Museen, Naturschutzzentren, Gemeinden und weitere Akteure mit vielfältigen und interessanten Angeboten an diesen Aktionstagen.

 

Mehr:

ALLE MELDUNGEN
© 2017 Innovationsregion Ulm Newsletter abbestellen | www.innovationsregion-ulm.de
Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e. V.
Olgastr. 101, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0) 731/173-191, Fax: +49 (0) 731/173-291, E-Mail: info@innovationsregion-ulm.de
Vertretungsberechtigt: Thorsten Freudenberger, Landrat Landkreis Neu-Ulm, 1. Vorsitzender
Registergericht Ulm Nr. 1545