Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, bitte klicken Sie hier.
  

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den Oktober-Newsletter der Innovationsregion Ulm.

"Heute schon an morgen denken." So könnte das Motto der vielfältigen Aktionen im Bildungbereich von Hochschulen in der Innovationsregion Ulm derzeit lauten. Denn es passiert viel für Studenten und Absolventen sowie für Auszubildende. Zwei Beispiele: die Career Night an der Hochschule Neu-Ulm an diesem 27. Oktober sowie der Career Day an der Universität Ulm am 3. November. 

Für die Schüler in der Innovationsregion Ulm stehen die Herbstferien an. Und damit es da nicht langweilig wird, haben wir einen Ausflugstipp nach Blaubeuren ins Urgeschichtliche Museum für Sie in diesem Newsletter. Spannenden Führungen und Seminare werden dort speziell für Kinder und Jugendliche angeboten. Ganz und gar nicht langweilig geht es bei den Ulmer Basketballern von Ratiopharm Ulm zu. Die noch junge Saison verläuft sehr erfolgreich. Sollten Sie noch nicht alle Spieler kennen, dann spielen Sie doch einfach mal das neue Online-Memory, das die Innovationsregion Ulm auf ihrer Internetseite veröffentlicht hat. Kurzweil garantiert! Dies und mehr die Themen im aktuellen Newsletter der Innovationsregion Ulm.

 

Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen das Team der Innovationsregion Ulm

AKTUELL

Career Night an der HNU / Career Day an Uni Ulm

An der 4. Career Night der Hochschule Neu-Ulm am 27. Oktober beteiligen sich in diesem Jahr 36 Unternehmen. Und am 3. November findet der Career Day an der Uni Ulm statt. Auch die Innovationsregion Ulm ist bei den Kontaktbörsen vertreten.

 

Mehr dazu hier:

Tourismus: Landkreis Neu-Ulm sehr beliebt

Eine positive Bilanz im Bereich Tourismus verzeichnet der Landkreis Neu-Ulm. Nach Angaben der Wirtschaftsbeauftragte Monika Stadler wurden im Jahr 2010 rund 332.400 Übernachtungen gezählt.

 

Mehr dazu hier:

Ausstellerrekord bei Ulmer Bildungsmesse

Die Ulmer Bildungsmesse, die im kommenden Jahr vom 1. bis 3. März stattfindet, wird größer als ihre Vorgänger: Waren es zuletzt 210 Aussteller, haben sich jetzt schon 273 Aussteller angemeldet.

 

Mehr dazu hier:

Sonderführungen zur Urgeschichte in Blaubeuren

Das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren bietet während der Herbstferien vom 2. bis 4. November in der Jugendakademie Seminare und Führungen zu den Themen Evolution und Urgeschichte an.

 

Mehr dazu hier:

Setra liefert Team Busse zur Fußball-EM 2012

Die Organisatoren der Fußball-Europameisterschaft 2012 setzen auf Setra Omnibusse der Daimler AG. Während des Turniers befördern 25 Reisebusse die 16 Teams zu den Spielorten.

 

Mehr dazu hier:

Schnuppervorlesungen an der Uni Ulm

Die Universität Ulm öffnet in diesem Herbst ihre Hörsäle für Studieninteressierte: Vom 2. bis zum 4. November werden erstmals zahlreiche Schnuppervorlesungen angeboten.

 

Mehr dazu hier:

14-Millionen Euro Logistikzentrum in Dornstadt

In Dornstadt entsteht ein 37 500 Quadratmeter großes Logistikzentrum. Am 1. Juli nächsten Jahres soll dieses seinen Betrieb aufnehmen. Die Kosten: rund 14 Millionen Euro.

 

Mehr dazu hier:

Basketball: Ratiopharm Ulm als Online-Memory

Spannende Spiele, tolle Stimmung - das und mehr bieten die Basketballer von Ratiopharm Ulm den Fans in der Region. Aber kennen Sie eigentlich schon das neue Ulmer Team? Spielen Sie jetzt das kostenlose Online-Memory der Innovationsregion und lernen Sie das Team kennen!

 

Mehr dazu hier:

Innovationsindikator 2011 - BRD auf Rang 4

Deutschland hat seine Innovationsleistung in den letzten fünf Jahren deutlich erhöht. Im Vergleich von 26 Industriestaaten belegt die Bundesrepublik Rang 4.

 

Mehr dazu hier:

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und YouTube

Kennen Sie eigentlich schon die Auftritte der Innovationsregion Ulm bei Facebook, Twitter und YouTube? Folgen Sie uns doch! So erfahren Sie immer schnell und direkt alle Neuigkeiten rund um die Innovationsregion Ulm.

 

Die Innovationregion Ulm bei Facebook

Die Innovationsregion Ulm bei Twitter

Die Innovationsregion Ulm bei YouTube 

ALLE MELDUNGEN
© 2017 Innovationsregion Ulm Newsletter abbestellen | www.innovationsregion-ulm.de
Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e. V.
Olgastr. 101, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0) 731/173-191, Fax: +49 (0) 731/173-291, E-Mail: info@innovationsregion-ulm.de
Vertretungsberechtigt: Thorsten Freudenberger, Landrat Landkreis Neu-Ulm, 1. Vorsitzender
Registergericht Ulm Nr. 1545