Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, bitte klicken Sie hier.
  

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den September-Newsletter der Innovationsregion Ulm. "Ausgebucht", so hieß es am "Jugend forscht Tag", den die Innovationsregion gemeinsam mit der Hochschule Ulm veranstaltete. Höhepunkt für die über 500 Schüler war zweifelsohne der Vortrag von ESA-Astronaut Hans Schlegel, der über seine Erlebnisse im Weltall berichtete.

Das Thema Gesundheit wird bei uns in der Region immer wichtiger - die IHK Ulm sieht diesen Bereich sogar als bedeutende Wachstumsbranche. Zudem hat der Landkreis Neu-Ulm jetzt seine neue Standortbroschüre veröffentlicht. Darin nachzulesen ist, warum der Landkreis nicht nur für ansiedlungswillige Unternehmen höchst attraktiv ist. Und noch ein Hinweis in eigener Sache: Die neue Video-Serie der Innovationsregion "Mitglieder im Blickpunkt" ist diesen Monat gestartet. Schauen Sie doch mal rein!

 

Einen goldenen Herbst wünscht Ihnen

Ihr Team der Innovationsregion Ulm

AKTUELL

Astronaut Hans Schlegel bei "Jugend forscht Tag"

Am "Jugend forscht Tag" der Innovationsregion Ulm an der Hochschule nahmen über 500 Schüler teil. Höhepunkt der Veranstaltung: Astronaut Hans Schlegel sprach über seine Arbeit. 

Mehr dazu lesen und sehen (Video!) Sie hier:

Landkreis Neu-Ulm mit neuer Standortbroschüre

Innovative Unternehmen, hervorragende Infrastruktur, kultureller Reichtum und hohe Lebensqualität. Der Wirtschaftsraum im Landkreis Neu-Ulm hat viel zu bietet. Einen Überblick darüber gibt die neue Standortbroschüre „Innovativer Wirtschaftsraum mit Zukunft“.

Mehr dazu lesen Sie hier:

Marktforschung: Neue Runde für Regionalmonitor

Die zweite Befragungswelle für den Regionalmonitor startet. Derzeit werden wieder 750 Haushalte für Marktforschungszwecke in Ulm und der Region angerufen.

Mehr dazu lesen Sie hier:

Geschäfte öffnen am "Blausteiner Herbst"

In Blaustein findet am Sonntag und Montag (2. und 3.10.) der Blausteiner Herbst" 2011 statt. Ein vielfältiges Programm erwartet die Besucher.

 

Mehr dazu lesen Sie hier:

Video-Serie: "Mitglieder im Blickpunkt" startet

In welchen Bereichen sind die Mitglieder der Innovationsregion Ulm besonders innovativ? Und was ist für sie so einzigartig an der Region? Das wollte die Innovationsregion Ulm wissen. Jetzt startet die Video-Serie. Machen Sie mit!

Mehr dazu lesen Sie hier:

Gesundheitswirtschaft ist Wachstumsbranche

Die Gesundheitswirtschaft in der IHK-Region Ulm ist eine Wachstumsbranche mit enormer regionalwirtschaftlicher Bedeutung. Das geht aus einer Studie der IHK Ulm hervor. Mehr als jeder siebte Beschäftigte arbeitet in einem Unternehmen der Gesundheitswirtschaft.

 

Mehr dazu lesen Sie hier:

Noch leichter: Ticketverkauf bei Ratiopharm Ulm

Basketball Ulm bietet im Ticketverkauf künftig noch mehr Komfort. Online gebuchte Karten lassen sich ab sofort zuhause ausdrucken. Auch wurden die Vorverkaufsgebühren abgeschafft.

 

Mehr dazu lesen Sie hier:

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und YouTube

Kennen Sie eigentlich schon die Auftritte der Innovationsregion Ulm bei Facebook, Twitter und YouTube? Folgen Sie uns doch! So erfahren Sie immer schnell und direkt alle Neuigkeiten rund um die Innovationsregion Ulm.

 

Die Innovationregion Ulm bei Facebook

Die Innovationsregion Ulm bei Twitter

Die Innovationsregion Ulm bei YouTube 

ALLE MELDUNGEN
© 2017 Innovationsregion Ulm Newsletter abbestellen | www.innovationsregion-ulm.de
Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e. V.
Olgastr. 101, 89073 Ulm
Telefon: +49 (0) 731/173-191, Fax: +49 (0) 731/173-291, E-Mail: info@innovationsregion-ulm.de
Vertretungsberechtigt: Thorsten Freudenberger, Landrat Landkreis Neu-Ulm, 1. Vorsitzender
Registergericht Ulm Nr. 1545