Startseite

  • Landratsamt Alb-Donau-Kreis
  • Ehemaliges Kloster Mochental
  • Kloster Roggenburg
  • Rathaus Bibliothek Ulm
News

Aktion 100.000: Die neue Spendenrunde  ...

Die Wochen vor dem Christfest sprechen die Sinne an: Glühweinduft verführt die Nase, Zimt und Anis schmeicheln dem ...

Endspurt bei Jugend forscht: Am 30. No ...

Wer 2018 bei der 53. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb dabei sein will, der sollte ...

Bildung in der Region, Studentin mit Laptop
Starke Marken, Starke Region, Laborantin am Mikroskop
Leben und Erleben, die Beine baumeln lassen
Interessante und attraktive Jobs in der Innovationsregion Ulm

Innovationsregion Ulm: Spitze im Süden

Herzlich willkommen!
 
In einer der wirtschaftlich dynamischsten und gründungsaktivsten Regionen Deutschlands. Hier sind die Standortvorteile von Bayern und Baden-Württemberg vereint. Unsere Landkreise Alb-Donau und Neu-Ulm zählen laut FOCUS zu den 30 wirtschaftsstärksten Deutschlands. Der Prognos Zukunftsatlas 2016 weist Ulm als Standort mit „sehr hohen Zukunftschancen“ aus - auf Platz 17 unter 402 Stadt- und Landkreisen.
 
Erstklassig sind aber nicht nur die Karriere- und Arbeitsbedingungen. Höchste Lebensqualität ist in der Innovationsregion Ulm keine Marketingerfindung, sondern wird durch die Untersuchung „Deutschland zum Wohlfühlen“ (Deutsche Bank Research) eindrucksvoll belegt: Die Region Donau-Iller liegt auf dem ersten Platz. Sie hat in Sachen Lebenszufriedenheit, Pro-Kopf-Einkommen, niedrigen Arbeitslosenzahlen und hoher Geburtenrate die Nase vorn. Auch die Umfrage "GlücksTrend" von ARD und infratest dimap 2013 ergab, dass die Region Donau-Iller in ganz Deutschland zu den sechs Regionen mit den höchsten Zufriedensheitswerten ihrer Bevölkerung zählt.
 
Ein erlebenswertes Umfeld aus Kultur und Natur, bezahlbare Mieten und Grundstückspreise, hervorragende Bildungs- und Freizeiteinrichtungen: Fühlen Sie sich einfach wohl in einer Region, die viel zu bieten hat.

Video: 10 Gründe warum du dich für die Innovationsregion Ulm entscheiden solltest

Newsletter

Erhalten Sie die neueste Information aus der Innovationsregion Ulm

Jetzt Anmelden

Aktuell

Südwestmetall fördert Abiturienten und MINT-Studierende

Die Hochschulen in Baden-Württemberg haben insbesondere in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) mit hohen Studienabbrecherquoten zu kämpfen. Wie man dem Problem begegnen kann, haben der Arbeitgeberverband ...


Lichterglanz und Plätzchenduft

In den nächsten Tagen und Wochen öffnen zahlreiche, stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in der ganzen Region ihre Pforten. Das Angebot an Veranstaltungen rund um die festlich geschmückten Budenstädte ist riesengroß. Ob klassischer oder mittelalterlicher ...


Gold Ochsen feiert rundes Jubiläum

Bereits seit dem Jahre 1867 ist Ulms flüssiges Gold in Familienhand und damit exakt seit 150 Jahren. Fünf Generationen haben Gold Ochsen seither geprägt. Die Brauerei hat vier Gesellschaftsordnungen auf deutschem Boden erlebt: das Kaiserreich, die ...


Fit für die digitale Zukunft

Die Digitalisierung ergreift alle Branchen und macht auch vor dem Gesundheitswesen nicht Halt. Den daraus resultierenden, neuen Herausforderungen hat sich auch das Universitätsklinikum Ulm gestellt: Gemeinsam mit der Living Business AG, einem ...


„Gemeinsam stark!“

Mädchen und Technik - das passt gut zusammen! Im Berufsalltag ist dies aber immer noch keine Selbstverständlichkeit. Um junge Frauen in gewerblich-technischen Berufen zu unterstützen, lädt die Kontaktstelle Frau und Beruf Ulm-Alb-Donau-Biberach zum ...