• Landratsamt Alb-Donau-Kreis
  • Ehemaliges Kloster Mochental
  • Kloster Roggenburg
  • Rathaus Bibliothek Ulm
News

Geheime Botschaften der Düfte

"Jugend forscht", der größte europäische Jugendwettbewerb im Bereich Naturwissenschaften und Technik, feiert ...

„Mentale Stärke“ – Manfred Spitzer in  ...

Manfred Spitzer gilt als einer der renommiertesten Neurowissenschaftler und Hirnforscher Deutschlands. Am 24. Oktober ...

Bildung in der Region, Studentin mit Laptop
Starke Marken, Starke Region, Laborantin am Mikroskop

Innovationsregion Ulm: Die clevere Alternative

Herzlich willkommen!

 

In einer der wirtschaftlich dynamischsten und gründungsaktivsten Regionen Deutschlands. Hier sind die Standortvorteile von Bayern und Baden-Württemberg vereint. Unsere Landkreise Alb-Donau und Neu-Ulm zählen laut FOCUS zu den 30 wirtschaftsstärksten Deutschlands. Der Prognos Zukunftsatlas 2013 weist Ulm als Standort mit „sehr hohen Zukunftschancen“ aus - auf Platz 18 unter 402 Stadt- und Landkreisen.

 

Erstklassig sind aber nicht nur die Karriere- und Arbeitsbedingungen. Höchste Lebensqualität ist in der Innovationsregion Ulm keine Marketingerfindung, sondern wird durch die Untersuchung „Deutschland zum Wohlfühlen“ (Deutsche Bank Research) eindrucksvoll belegt: Die Region Donau-Iller liegt auf dem ersten Platz. Sie hat in Sachen Lebenszufriedenheit, Pro-Kopf-Einkommen, niedrigen Arbeitslosenzahlen und hoher Geburtenrate die Nase vorn. Auch die Umfrage "GlücksTrend" von ARD und infratest dimap 2013 ergab, dass die Region Donau-Iller in ganz Deutschland zu den sechs Regionen mit den höchsten Zufriedensheitswerten ihrer Bevölkerung zählt.

 

Ein erlebenswertes Umfeld aus Kultur und Natur, bezahlbare Mieten und Grundstückspreise, hervorragende Bildungs- und Freizeiteinrichtungen: Fühlen Sie sich einfach wohl in einer Region, die viel zu bieten hat.

Impressionen Jugend forscht 2014

Leben und Erleben, die Beine baumeln lassen
Interessante und attraktive Jobs in der Innovationsregion Ulm

Newsletter

Erhalten Sie die neueste Information aus der Innovationsregion Ulm

Jetzt Anmelden

Aktuell

Die Kunst des Reparierens begeistert 500 Senioren

Am Montag wurde die Herbstakademie an der Universität Ulm eröffnet. Das Thema lautet wie bereits im Frühjahr 2014 "Die Kunst des Reparierens". Im Laufe der Weiterbildungswoche hören 500 Seniorinnen und Senioren Vorträge, besuchen Arbeitsgruppen und ...


Laufen auf Einsteins Spuren

Am 28. September findet zum bereits zehnten Mal der Einstein-Marathon in Ulm statt. Die Veranstaltung im Südosten Baden-Württembergs bietet Distanzen für nahezu jeden Läufer. Neben der klassischen Marathondistanz gibt es einen Halbmarathon, eine ...


Aus aller Welt in den Landkreis Heidenheim

Eine Delegation mit Wirtschaftsjournalisten, Verbandsvertretern und Multiplikatoren aus 15 Ländern machte letzte Woche im Landkreis Heidenheim Halt. Die mehrtägige Themenreise „Von Lokal zu Global – Weltmarktführer in der Provinz“ beleuchtet ...


Uni Ulm wieder beste junge Uni Deutschlands!

Erneut wurde die Universität Ulm als beste junge Universität Deutschlands ausgezeichnet. Nach dem jüngsten Erfolg im THE-Ranking "One Hundred Under Fifty“ hat nun auch das internationale QS University Ranking „Top 50 Under 50“ die Spitzenposition ...


Hilfestellung für die Berufswahl: IHK Kompetenzcheck

Jeder Ausbildungsberuf setzt bestimmte Begabungen voraus. Aus den Schulnoten allein lassen sich die Ausprägungen dieser Begabungen und Talente nicht erkennen. Der IHK-Kompetenzcheck und das darauffolgende Auswertungsgespräch helfen weiter.


Copyright 2014, Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e.V.