• Landratsamt Alb-Donau-Kreis
  • Ehemaliges Kloster Mochental
  • Kloster Roggenburg
  • Rathaus Bibliothek Ulm
News

12 Regionalsieger bei Jugend forscht u ...

Unter 130 Jugendlichen mit 61 Projekten wurden die Preisträger des Jugend forscht-Regionalwettbewerb der ...

Bildung in der Region, Studentin mit Laptop
Starke Marken, Starke Region, Laborantin am Mikroskop

Innovationsregion Ulm: Die clevere Alternative

Herzlich willkommen!

 

In einer der wirtschaftlich dynamischsten und gründungsaktivsten Regionen Deutschlands. Hier sind die Standortvorteile von Bayern und Baden-Württemberg vereint. Unsere Landkreise Alb-Donau und Neu-Ulm zählen laut FOCUS zu den 30 wirtschaftsstärksten Deutschlands. Der Prognos Zukunftsatlas 2013 weist Ulm als Standort mit „sehr hohen Zukunftschancen“ aus - auf Platz 18 unter 402 Stadt- und Landkreisen.

 

Erstklassig sind aber nicht nur die Karriere- und Arbeitsbedingungen. Höchste Lebensqualität ist in der Innovationsregion Ulm keine Marketingerfindung, sondern wird durch die Untersuchung „Deutschland zum Wohlfühlen“ (Deutsche Bank Research) eindrucksvoll belegt: Die Region Donau-Iller liegt auf dem ersten Platz. Sie hat in Sachen Lebenszufriedenheit, Pro-Kopf-Einkommen, niedrigen Arbeitslosenzahlen und hoher Geburtenrate die Nase vorn. Auch die Umfrage "GlücksTrend" von ARD und infratest dimap 2013 ergab, dass die Region Donau-Iller in ganz Deutschland zu den sechs Regionen mit den höchsten Zufriedensheitswerten ihrer Bevölkerung zählt.

 

Ein erlebenswertes Umfeld aus Kultur und Natur, bezahlbare Mieten und Grundstückspreise, hervorragende Bildungs- und Freizeiteinrichtungen: Fühlen Sie sich einfach wohl in einer Region, die viel zu bieten hat.

Video: Impressionen vom Jugend forscht-Tag 2014

Leben und Erleben, die Beine baumeln lassen
Interessante und attraktive Jobs in der Innovationsregion Ulm

Aktuell

Grundschüler erkunden die Welt

Das Programm "Haus der kleinen Forscher", das seit 2009 an Kindergärten im Landkreis Neu-Ulm läuft, wird auf Grundschulen ausgeweitet.


"Anschub“ für ein neues Leben in Deutschland

Im Landkreis Neu-Ulm startet diese Woche ein Pilotprojekt aus Schule und Praktika für minderjährige Flüchtlinge.


Erfolgreiches Jahr für die Volksbank

Die Volksbank Ulm-Biberach eG zeigt sich mit den vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2014 rundum zufrieden. Kurz vor Jahresende wuchs die Genossenschaftsbank auf 70.000 Mitglieder. Mit einer deutlich gestiegenen Bilanzsumme, einem Zuwachs bei den ...


Wissen erleben

Die Ulmer Universitätsgesellschaft e. V. (UUG), die Fördergesellschaft der Universität Ulm, ist Veranstalter einer erfolgreichen Vortragsreihe. Im Vordergrund stehen dabei dreimal im Jahr aktuelle Themen aus den verschiedenen Fachbereichen der ...


Neue IHK-Weiterbildungsangebote

Das Weiterbildungsprogramm der IHK Ulm beinhaltet im März ein Seminar zum Thema "Zeugnisformulierung und Zeugnisanalyse", einen Crashkurs "Projektmanagement" sowie den Lehrgang "Arbeitsrecht im Personalwesen".


Copyright 2014, Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e.V.