• Landratsamt Alb-Donau-Kreis
  • Ehemaliges Kloster Mochental
  • Kloster Roggenburg
  • Rathaus Bibliothek Ulm
News

Attraktiv für Neubürger

Die Region ist ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort. Die wirtschaftliche Stärke und das gute Bildungsangebot führen ...

Saisonstart früher als geplant

Den Fans wird es recht sein. ratiopharm ulm startet schon zwei Tage früher als geplant in die 15. Saison der jungen ...

Bildung in der Region, Studentin mit Laptop
Starke Marken, Starke Region, Laborantin am Mikroskop

Innovationsregion Ulm: Die clevere Alternative

Herzlich willkommen!

 

In einer der wirtschaftlich dynamischsten und gründungsaktivsten Regionen Deutschlands. Hier sind die Standortvorteile von Bayern und Baden-Württemberg vereint. Unsere Landkreise Alb-Donau und Neu-Ulm zählen laut FOCUS zu den 30 wirtschaftsstärksten Deutschlands. Der Prognos Zukunftsatlas 2013 weist Ulm als Standort mit „sehr hohen Zukunftschancen“ aus - auf Platz 18 unter 402 Stadt- und Landkreisen.

 

Erstklassig sind aber nicht nur die Karriere- und Arbeitsbedingungen. Höchste Lebensqualität ist in der Innovationsregion Ulm keine Marketingerfindung, sondern wird durch die Untersuchung „Deutschland zum Wohlfühlen“ (Deutsche Bank Research) eindrucksvoll belegt: Die Region Donau-Iller liegt auf dem ersten Platz. Sie hat in Sachen Lebenszufriedenheit, Pro-Kopf-Einkommen, niedrigen Arbeitslosenzahlen und hoher Geburtenrate die Nase vorn. Auch die Umfrage "GlücksTrend" von ARD und infratest dimap 2013 ergab, dass die Region Donau-Iller in ganz Deutschland zu den sechs Regionen mit den höchsten Zufriedensheitswerten ihrer Bevölkerung zählt.

 

Ein erlebenswertes Umfeld aus Kultur und Natur, bezahlbare Mieten und Grundstückspreise, hervorragende Bildungs- und Freizeiteinrichtungen: Fühlen Sie sich einfach wohl in einer Region, die viel zu bieten hat.

Video: Impressionen vom Jugend forscht-Regionalwettbewerb 2015

Leben und Erleben, die Beine baumeln lassen
Interessante und attraktive Jobs in der Innovationsregion Ulm

Newsletter

Erhalten Sie die neueste Information aus der Innovationsregion Ulm

Jetzt Anmelden

Aktuell

Hilfestellung für den Studieneinstieg

Studienvorbereitende Kurse schließen Wissenslücken, vertiefen Vorwissen und bereiten auf ein erfolgreiches Studium vor. Die Hochschulen der Region bieten vor allem in den MINT-Fächern ein umfangreiches Kursangebot, welches vom Fachkräftebündnis ...


Stolpersteine gegen das Vergessen

Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbst gewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing - Stolpersteine - ins Trottoir einlässt. Am 14. September werden in Neu-Ulm die ersten Stolpersteine zum ...


Saisonaler Anstieg im Ferienmonat

Was sich im Juli andeutete, hat sich im August gezeigt. Der Bestand an Arbeitslosen wuchs im Agenturbezirk Ulm um 570 Menschen auf 9 040 an. Für die Arbeitslosenquote bedeutet das einen Zuwachs um 0,2 Prozentpunkte gegenüber dem Vormonat. Die Quote ...


Der Avatar als Pflegehelfer

Im Projekt SenseEmotion arbeiten Informatiker und Psychologen aus Ulm und Augsburg an einer sensorbasierten Schmerz- und Emotionserkennung für pflegebedürftige Menschen. In Zeiten des Pflegenotstands soll so eine Unterversorgung älterer und ...


Vom Azubi zur Führungskraft

Karrierechancen durch Praxisstudien und Seminare der IHK Akademie Schwaben


Copyright 2015, Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e.V.