• Landratsamt Alb-Donau-Kreis
  • Ehemaliges Kloster Mochental
  • Kloster Roggenburg
  • Rathaus Bibliothek Ulm
News

Alle Jahre wieder - 30. Ulmer Weihnach ...

Mehr Lichter an der Tanne, von Schülern geschmückte Torbögen und ein veganer Essensstand – der 30. Ulmer ...

Preise für attraktive Unternehmen

Wie attraktiv sind die Unternehmen der Region Ulm/Neu-Ulm und im Alb-Donau-Kreis für Absolventen? Drei Firmen hat das ...

Bildung in der Region, Studentin mit Laptop
Starke Marken, Starke Region, Laborantin am Mikroskop

Innovationsregion Ulm: Die clevere Alternative

Herzlich willkommen!

 

In einer der wirtschaftlich dynamischsten und gründungsaktivsten Regionen Deutschlands. Hier sind die Standortvorteile von Bayern und Baden-Württemberg vereint. Unsere Landkreise Alb-Donau und Neu-Ulm zählen laut FOCUS zu den 30 wirtschaftsstärksten Deutschlands. Der Prognos Zukunftsatlas 2013 weist Ulm als Standort mit „sehr hohen Zukunftschancen“ aus - auf Platz 18 unter 402 Stadt- und Landkreisen.

 

Erstklassig sind aber nicht nur die Karriere- und Arbeitsbedingungen. Höchste Lebensqualität ist in der Innovationsregion Ulm keine Marketingerfindung, sondern wird durch die Untersuchung „Deutschland zum Wohlfühlen“ (Deutsche Bank Research) eindrucksvoll belegt: Die Region Donau-Iller liegt auf dem ersten Platz. Sie hat in Sachen Lebenszufriedenheit, Pro-Kopf-Einkommen, niedrigen Arbeitslosenzahlen und hoher Geburtenrate die Nase vorn. Auch die Umfrage "GlücksTrend" von ARD und infratest dimap 2013 ergab, dass die Region Donau-Iller in ganz Deutschland zu den sechs Regionen mit den höchsten Zufriedensheitswerten ihrer Bevölkerung zählt.

 

Ein erlebenswertes Umfeld aus Kultur und Natur, bezahlbare Mieten und Grundstückspreise, hervorragende Bildungs- und Freizeiteinrichtungen: Fühlen Sie sich einfach wohl in einer Region, die viel zu bieten hat.

Video: Impressionen vom Jugend forscht-Tag 2014

Leben und Erleben, die Beine baumeln lassen
Interessante und attraktive Jobs in der Innovationsregion Ulm

Aktuell

Netzwerke und Informationen

Bereits zum fünften Mal organisiert das Bildungsnetzwerk Ulm/Neu-Ulm den Fachtag „Kooperation macht Schule". Gegründet würde das Bildungsnetzwerk 2010 als städteübergreifendes Kooperationsprojekt zur Vernetzung von Schulen oder ...


Neue Ausstellungen im Kunstmuseum Oberfahlheim

Der Holzbildhauer Hermann Bigelmayr stellt ab 3. Dezember im Kunstmuseum in Oberfahlheim aus. Im Kabinett ist eine Retrospektive von Tomitaro Nachi zu sehen


IHK-Messestand - jetzt anmelden!

Für mittelständische Unternehmen der regionalen Zulieferindustrie organisiert die IHK Ulm gemeinsam mit der IHK Bodensee-Oberschwaben auf der Hannover Industriemesse 2015 einen Gemeinschaftsstand.


Viel Herz: Ulmer Universitäts-kardiologe unter den Top-Ten

Der Ulmer Kardiologe Prof. Dr. Wolfgang Koenig steht auf Platz 6 der Rangliste der meistzitierten Köpfe in der deutschsprachigen Herz-Kreislauf-Forschung, die das Laborjournal alle vier Jahre für das Fachgebiet herausgibt. Das Prädikat ...


Sechs der besten Auszubildenden im Land kommen aus der IHK-Region Ulm

Sechs junge Leute aus der IHK-Region Ulm schlossen in diesem Jahr ihre Berufsausbildung als Landesbeste ab. Zusammen mit weiteren erfolgreichen Auszubildenden aus ganz Baden-Württemberg wurden sie bei einem Festakt in Reutlingen geehrt. Peter ...


Copyright 2014, Innovationsregion Ulm - Spitze im Süden e.V.